Es begann im Herbst 2016. Nachdem der Umzug erledigt war, zog es uns bald auf unsere große Gartenwiese. Denn viel mehr als eine Wiese gab es nicht da oben, wo jetzt unser Garten ist.

Den ersten „Spatenstich“ zur Anlage unseres Erdbeerbeets machten wir am 2. Oktober. Damit begann die Wiederurbarmachung des Lands. Und mit ihr die Geschichte unseres Horti.

Der Winter kam und wir ließen dem Garten seine Ruhe.